Mitmachen

Mitmachen

Ideen-Bewertung beim Fachworkshop Beteiligung

Gemeinsam:

Ihre Ideen sind gefragt!

Sie haben Ideen und Vorschläge zur Reduzierung des Abfallaufkommens und zum Schutz von Ressourcen. Sie möchten mit daran arbeiten, dass unsere Stadt so wunderschön und lebenswert bleibt?

Super! Ihre Beteiligung ist sehr wichtig, denn von Beginn an war klar: Zur Entwicklung einer zu Leipzig passenden Zero-Waste-Strategie ist die Expertise von allen gefragt.

Gemeinsam mit den Bürger/-innen, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Stadtverwaltung entwickelt die Stadtreinigung Leipzig Maßnahmen, die dann auch zusammen umgesetzt werden.

Hierfür gibt es mehrere Beteiligungsveranstaltungen mit den Bürger/-innen und den Experten der Bereiche Bau, Handel und Gewerbe, Bildung, Event, Kultur, Sport sowie Gesundheit und Soziales.

Gestalten Sie Leipzigs Weg in die Zukunft aktiv mit, indem Sie sich hier für die Beteiligungsveranstaltungen anmelden:

Am 11. November 2023 laden wir von 14 bis 17 Uhr zum großen Bürgerforum in den Festsaal im Neuen Rathaus ein. Wir stellen die bisher im Rahmen von „Mein Leipzig schon‘ ich mir“ gesammelten Ergebnisse aus den Fachworkshops zum neuen Maßnahmenkatalog der zukünftigen Leipziger Zero-Waste-Strategie vor. Alle Leipziger/-innen sind herzlich willkommen, sich aktiv zu beteiligen und Rückmeldungen zu geben.

Mein Leipzig schon' ich mir -

Teilnehmende Fachworkshop Beteiligung 

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, auch online Vorschläge einzubringen und fortlaufend über die Ergebnisse der Beteiligungen informiert zu bleiben. Mein Leipzig schon´ ich mir, seien Sie dabei!

Impressionen aus den Fachworkshops und Beteiligungen © Stadtreinigung Leipzig

Mein Leipzig schon' ich mir -

Kurz erklärt:

Kreislaufwirtschaft

Das Ziel einer Kreislaufwirtschaft ist es, Rohstoffe, die einmal dem Verwertungskreis zugefügt wurden, möglichst lange in diesem zu erhalten. Das gelingt durch cleveres Design, sparsamen Konsum und Verwendung sowie gute Wiederaufbereitung.

Kurz erklärt:

Kreislaufwirtschaft

Das Ziel einer Kreislaufwirtschaft ist es, Rohstoffe, die einmal dem Verwertungskreis zugefügt wurden, möglichst lange in diesem zu erhalten. Das gelingt durch cleveres Design, sparsamen Konsum und Verwendung sowie gute Wiederaufbereitung.

Reduzieren & vermeiden

Abfallaufkommen

Die Bilder zeigen überfüllte Papierkörbe im Stadtbild und die gesammelten Abfälle eines (!) Wochenendes. Hier wird deutlich, wie viel Abfälle unterwegs anfallen und entsorgt werden. Ein Großteil davon sind Verpackungen von Lebensmitteln. Mit dem Mehrwegprojekt „Allerlei to-Go“ versuchen wir, diesem Problem entgegenzuwirken.

Mein Leipzig schon' ich mir - Papierkorb Stadt Leipzig überfüllt
Mein Leipzig schon' ich mir - Abfall Sammlung eines Wochenendes

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Mein Leipzig Schon Ich Mir - landessignet sachsen modern